Kopf-Hals-M.U.N.D.-Krebs e.V.

Das Selbsthilfenetzwerk Kopf-Hals-Mund-Krebs ist eine Initiative von Krebspatienten in Deutschland. Wir unterstützen Menschen die an einem Kopf-Hals-Tumor erkrankt sind sowie deren Angehörige.

Wir geben Rat und Hilfe bei Tumoren:
- der Mundhöhle (Mundhöhlenkarzinom) d. h. Tumoren von Lippen, Zunge, Mundboden, Gaumen, Mandel, - - Speicheldrüsen
- des Rachens (Pharynxkarzinom)
- der Nase
- der Nasennebenhöhle.

Unsere Angebote richten sich an alle, die sich für das Thema Selbsthilfe bei Krebs im Kopf-Hals-Mund-Bereich interessieren: Patienten, Angehörige, Ärzte und anderen Berufsgruppen aus dem Gesundheitswesen.
Auf unserer Homepage (www.kopf-hals-mund-krebs.de)informieren wir Sie über unsere Selbsthilfeaktivitäten und bieten Ihnen viele Informationen rund um das Thema Mund- und Rachenkrebs, sowie über Therapien, Nachsorge, Rehabilitation und vieles mehr. Sie finden hier Ansprechpartner für Ihre Fragen und die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Betroffenen.