MediClin Robert Janker Klinik -

Ambulantes und stationäres Zentrum für Strahlentherapie und Hochpräzisionsbestrahlung

Die MediClin Robert Janker Klinik ist eine hochmodern ausgestattete Fachklinik für Tumorerkrankungen mit den Fachrichtungen Strahlentherapie und Radioonkologie, Palliativmedizin, Radiologie und Neuroradiologie.

In der Einrichtung können alle Tumorerkrankungen mittels modernster Verfahren, wie 3D- und 4D-atemabhängige Strahlentherapie, der stereotaktischen Bestrahlungstechnik, der Brachytherapie und der Radiochirurgie behandelt werden. Den Patienten steht somit das komplette Spektrum moderner strahlentherapeutischer Möglichkeiten zur Verfügung.

Die Therapiekonzepte werden stationär und ambulant in enger Zusammenarbeit mit dem MVZ MediClin Bonn angeboten. Das Herzstück der onkologischen Abteilung ist das Bestrahlungssystem Novalis®, neben zwei weiteren Linearbeschleunigern der neusten Bauart (IMRT). Eine Besonderheit am Novalis® ist die automatisierte Erfassung möglicher Lagerungsabweichungen des Patienten mit deren sofortigen Korrektur (IGRT). Die Brachytherapie erfolgt sowohl CT-, als auch MRT- basiert im eigenen Hause, unter Zuhilfenahme roboter-geführter Techniken. Ebenso wird die interstitielle LDR-Brachytherapie mit Seeds bei Prostatakarzinom angeboten.

Für die Patienten bedeutet all dies eine sichere, effektive und vor allem schonende Behandlung. Mit der innovativen Medizintechnologie zählt die Einrichtung zu den führenden Fachkliniken in Deutschland.